PLECNIKS SPAZIERGÄNGE

Vorlesung

KIT Karlsruhe, Bauplanung und Entwerfen, SS 2009

In seiner Geburtsstadt Ljubljana hat der slowenische Architekt Josef Plecnik im Laufe seines Lebens zahlreiche Interventionen im Stadtraum unternommen und die Erfahrung dieser Stadt in einem komplexen System von Spaziergängen ausgearbeitet. Die Vorlesung befasst sich mit solchen Wegräumen, die zwischen den Architekturen liegen und den Möglichkeiten, diese Räume als Räume des Unterwegseins zu gestalten. Anhand der Arbeiten Plecniks werden verschieden Strategien der Leitung und Lenkung von räumlichen Bewegungen analysiert.

1/8